Produkte / Dienstleistungen
Branchenlösungen
TOP-Angebote
fotoPreisrechenwaage AZ-extra mit Akku
Die AZ-extra ist die ideale Waage für den Markt und Ab Hof Verkauf, wenn's ein bisserl mehr zum wiegen gibt. Technische Daten:...
€ 300 exkl.
fotoScharfen E300K - Schneidemaschine teflonbeschichtet
SCHARFEN E300 K Aufschnittmaschine, gebraucht...
€ 832,5 exkl.
AGB

Stand: Jänner 2007


1. Die Preise verstehen sich netto ab Werk Graz verladebereit und zwar ausschließlich Verpackung, Transport, Aufstellung bzw. Montage, zuzüglich Umsatzsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe. 


2. Bestellungen sind für den Auftraggeber bindend, für die Lieferfirma erst dann, wenn dieselben von Ihr schriftlich bestätigt und angenommen sind. Auch wenn vor der Annahmeerklärung dem Besteller die Ware übergeben oder vom Besteller eine Zahlung geleistet wird, behält sich die Lieferfirma die endgültige Annahme des Auftrages vor. 


3. Beanstandungen der Ware oder der Rechnung können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 8 Tagen nach Eingang der Ware oder der Rechnung direkt bei der Lieferfirma schriftlich erfolgen. Vertragsrücktritt oder Preisminderung ausgeschlossen. 


4. Angegebene Lieferfristen sind als annähernd zu betrachten. Eine etwaige Nachfrist muss der Besteller schriftlich setzen, sie muss mindesten einen Monat betragen. 


5. Die Lieferfirma behält sich bis zur vollständigen Bezahlung der Kaufsumme bzw. im Falle der Bezahlung durch Wechsel bis zur Einlösung sämtlicher Akzepte aus der gesamten Geschäftsverbindung mit dem Käufer das Eigentum an den verkauften Geräten vor. Der Käufer ist verpflichtet, die Lieferfirma von jeder eventuellen Pfändung oder sonstigen Beschlagnahme durch Ausgleich, Konkurs usw. sowie von der Beschädigung der Liefergegenstände bei sonstiger Schadenersatzpflicht unverzüglich zu unterrichten. Für den Fall der Nichterfüllung des Vertrages durch den Besteller ist die Lieferfirma vorbehaltlich ihrer weiteren Ansprüche berechtigt, die Anlage fortzuschaffen, und es ist ihr gestattet, die Räume des Bestellers mit Hilfspersonal zu diesem Zwecke zu betreten, ohne dass es hiezu einer gerichtlichen Entscheidung bedarf. Der Käufer verzichtet auf die Geltendmachung des Einwandes der verbotenen Eigenmacht. Er trägt alle mit der Herausgabe oder Wegnahme der Gegenstände verbundenen Kosten. Bei Zielüberschreitung sind wir berechtigt Verzugszinsen von 1% p. M. in Rechnung zu stellen. 


6. Im Falle der Rücknahme des Kaufgegenstandes durch den Verkäufer wird der Käufer mit einer Wertminderung von mindestens 25% des Kaufpreises und einer monatlichen Be- Abnützungsgebühr für die Zeit von der Lieferung bis zur Rückgabe in der Höhe von 2% pro Monat belastet. 


7. Die Gefahr für jede Beschädigung oder Verlust des Liefergegenstandes trägt der Käufer. 

8. Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen Regelungen. Aus dem Umstand, dass wir einzelne oder alle der uns entstehenden Rechte nicht ausüben, kann ein Verzicht auf diese Rechte nicht abgeleitet werden. 


9. Die Lieferfirma übernimmt für die von ihr gelieferten Geräte eine Garantie von sechs Monaten bei einschichtigem und drei bei mehrschichtigem Betrieb ab dem Zeitpunkt des Gefahrenüberganges bzw. bei Lieferung mit Aufstellung ab Beendigung der Montage maximal jedoch 4 Wochen nach Lieferung. Die Garantie wird in der Form gewährt, dass bei Einhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen alle auf fehlerhafte Arbeit und mangelhaftes Material zurückzuführenden Schäden kostenlos beseitigt werden, wobei jedoch pünktliche Einhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen Voraussetzung ist. Die Erbringung einer Garantieleistung führt zu keiner Verlängerung der Garantiefrist. Ausdrücklich ausgenommen von der Garantie sind Beschädigungen, die durch vorsätzliche und fahrlässige Behandlung bzw. Störungen, deren Ursache in Über- und Unterspannung im Stromnetz oder unvorschriftsmäßige Elektroinstallationen entstanden sind. Schäden, die durch Eingriff oder Änderung von fremder Hand auftreten, lösen unsere Garantieverpflichtung mit sofortiger Wirkung auf. Die Lieferfirma kann nach ihrer Wahl die Instandsetzung beim Käufer selbst oder in ihrer Werkstätte in der normalen Arbeitszeit der Lieferfirma vornehmen. Die Lieferfirma behält sich vor, die Transport- oder Anreisekosten des Monteurs dem Käufer anzulasten. Für Folgeschäden übernehmen wir keinerlei Haftung. 


10. Reklamationen berechtigen in keinen Fall den Käufer zum Zahlungsaufschub. Sofern kein Kreditantrag gestellt wird, dürfen Zahlungen nur an die mit ausdrücklicher Inkassovollmacht der Lieferfirma versehenen Vertreter oder auf eines der in der Rechnung verzeichneten Konten bzw. an die Kasse der Lieferfirma, 8020 Graz, Griesgasse 42, geleistet werden. 


11. Nebenabreden und sonstige schriftliche Abmachungen haben nur Gültigkeit, wenn sie von der Lieferfirma schriftlich bestätigt sind. Die Vertreter haben zur schriftlichen Bestätigung keine Befugnis. 


12. Erfüllungsort aller Verpflichtungen aus der Bestellung ist Graz. Als Gerichtsstand gilt ausdrücklich Graz vereinbart. 


13. Die stillschweigende Annahme der Auftragsbestätigung gilt als Anerkennung obiger Verkaufs- und Lieferbedingungen. 


14. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass den Organen des Bundesamts für Eich- und Vermessungswesen (BEV), im Zuge Ihrer Überwachungstätigkeit der Eichstelle, ungehinderter Zutritt zu den – von der Eichstelle – geeichten Messgeräte gewährt wird. 


15. Elektronische Rechnungen werden von uns ausschließlich im ADOBE® pdf- Format zur Verfügung gestellt. Ein Vorsteuerabzug ist nur dann möglich, wenn vom Kunden die elektronische Signatur auf ihre Gültigkeit geprüft wurde. 

16. Rücktrittsrecht: (laut Fernabsatzgesetz BGBl. I Nr. 185/1999)

Gültig bei Online bestellter Ware die per Versand zugestellt wird!

Wenn Sie Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind können Sie binnen einer Frist von sieben Werktagen, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt, ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem geschlossenen Vertrag (oder einer abgegebenen Vertragserklärung) durch schriftliche Erklärung (per E-Mail, Fax oder Post) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet und in der Originalverpackung und einer zusätzlichen, stabilen Umverpackung zurückgeschickt wird. Die Kosten des Versandes gehen zu Lasten des Kunden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben.
 

Anfrageformular
Für Ihren Datenschutz beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!
Füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus!
Artikel:
Name:*
Straße, Hausnummer:
PLZ:
Ort:
Telefonnummer:*
E-Mail:*
Betreff:*
Nachricht:*

J. Frühwirth Ges.m.b.H.
Griesgasse 42
A - 8020 Graz

International Tel.: +43 316 711196
National Tel.: 0316 711196
International Fax.: +43 316 711196 6
National Fax.: 0316 711196 6
E-Mail: office AT fruehwirth-waagen.at

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.:
07:30 - 12:00 | 12:30 - 16:30

Aktuelles
fotoWaage und Kassa im Teamwork
Unser unschlagbares Team in Sachen Wiegen und Kassieren Fit für Registrierkassenpflicht &...
fotoPreisrechenwaage AZ-extra mit Akku
Die AZ-extra ist die ideale Waage für den Markt und Ab Hof Verkauf, wenn's ein bisserl mehr zum wiegen gibt. Technische Daten:...
fotoSchweizer Präzision im Sortiment
Wir freuen uns den Alleinvertreib von  Waagen in der Steiermark und dem Burgenland erhalten zu haben. ist ein schweizer Traditionsunternehmen...
Kontaktieren Sie uns
Anfahrtsplan
Unsere Partner
Interessante Links
AGB
Datenschutzerklärung
Qualitätsmanagement

J. Frühwirth Ges.m.b.H.
Griesgasse 42
A - 8020 Graz

International Tel.: +43 316 711196
National Tel.: 0316 711196
International Fax.: +43 316 711196 6
National Fax.: 0316 711196 6
E-Mail: office AT fruehwirth-waagen.at

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.:
07:30 - 12:00 | 12:30 - 16:30